Skip to main content

Die Nordseeinsel Langeoog

Langeoog liegt an der deutschen Nordseeküste zwischen den Inseln Baltrum (im Westen) und Spiekeroog (im Osten). Auf 19,67 Quadratmetern Fläche leben hier rund 2.000 Einwohner. Langeoog ist eine wirklich typische ostfriesische Nordseeinsel mit einem 14 Kilometer langen, weißen Sandstrand, einer Dünenkette und dahinterliegendem Grünland. Nach Osten hin wird die Insel schmaler und weniger besiedelt bis hin zum Naturschutzgebiet am Ostende, das völlig der Natur überlassen wird.

Wissenswertes über Langeoog

Der Hauptort „Langeoog“, in dem auch unsere Ferienunterkünfte liegen, befindet sich ganz im Westen der autofreien Insel, auf der Fahrräder und Pferdekutschen die Hauptfortbewegungsmittel sind. Auf den beiden lebhaften Hauptgeschäftsstraßen, der Barkhausenstraße und der Hauptstraße, gibt es gibt es Cafés, Restaurants und Geschäfte, in denen sich in der Urlaubssaison die Feriengäste tummeln. Das Wahrzeichen von Langeoog ist der 1909 erbaute, 33 Meter hohe Wasserturm, von dem aus Sie einen herrlichen Ausblick über die ganze Insel haben.

Die Sonne scheint auf Langeoog mehr als 1.500 Stunden im Jahr und Urlauber können sich bei jedem Wetter am 14 Kilometer langen Sandstrand tummeln oder Ausflüge zu Fuß oder mit dem Rad durch die Dünenlandschaften oder den Inselwald machen. Hier gibt es viele ausgeschilderte Pfade, zum Teil auch auch mit Schautafeln, die über die Landschaft der UNESCO Weltnaturerbes Wattenmeer, die Vegetation und Tierwelt informieren. Sehenswert sind auch die Ausstellungen im Schifffahrtmuseum, im Heimatmuseum und im Infohaus Altes Wasserwerk Langeoog.

Ein besonderes Inselerlebnis

Auf Langeoog lassen sich ganz ruhige, erholsame und naturverbundene Urlaubstage verbringen. Und wer es in den Ferien etwas aktiver und sportlicher mag, kommt hier auch ganz auf seine Kosten, denn das Angebot an sportlichen Aktivitäten auf der Insel ist groß, allen voran natürlich die Wassersportarten wie Surfen, Segeln oder Kiteboarding. Viele Angebote, wie zum Beispiel Morgengymnastik am Sportstrand oder Eltern-Kind-Turnen im Kurzentrum werden kostenlos für Urlaubsgäste mit der LangeoogCard angeboten und auch der Eintritt ins Meerwasser-Freizeit- und Erlebnisbad mit Dünensaunalandschaft ist frei.

Genießen Sie Ihren Urlaub bei uns auf Langeoog! Wenn Sie Fragen zu möglichen Aktivitäten und besonderen Angeboten haben, sprechen Sie uns jederzeit gerne an.

Karte von der Insel Langeoog
Ein Blick auf die Karte
Strandkörbe am Nordseestrand
Einzigartiger Nordseeurlaub auf Langeoog
Das Wahrzeichen Langeoogs: Der Wasserturm
Strandidylle pur
Auf der schönsten Nordseeinsel
Aus der Vogelperspektive